Autorin

Ich bin Julia Morgethaler und war 20 Jahre als Redakteurin beim ZDF angestellt, bevor ich mich im Sommer 2020 entschieden habe, als freie Journalistin und Kinderbuchautorin zu arbeiten. Inspiriert durch die kindliche Neugier meines Sohnes entstand die Idee, wichtige innere Werte wie Mitgefühl, Mut und Zusammenhalt in Tiergeschichten aufzuschreiben und an Kinder weiter zu geben. Tiere, speziell Pferde, haben mich seit Kindesbeinen tiefgründig geprägt. Daher leiste ich mit meinem Kinderbuch „Friedolins Freunde: Tierisch genial“ einen Beitrag für notleidende Tiere und spende mehr als die Hälfte des Gewinns aus dem Verkauf der Bücher für Tierschutzprojekte. Ich wohne am Taunus in der Nähe von Wiesbaden.

Von Juli 2020 bis Februar 2021 bin ich mit dem Camper quer durch Europa gereist und habe von unterwegs am neuen Band „Friedolins Freunde – das Geheimnis des Regenbogens“ gearbeitet, der im Herbst 2021 erscheinen wird.

              Foto: Timo Buschmann

Tierisches Interesse findet das Kinderbuch „Friedolins Freunde: Tierisch genial“. Hier wirft die Stute Queenie einen Blick in das Werk über Tiere für Tiere.